KulturKino zwenkau

- so einmalig wie die Landschaft

Programm im KulturKino zwenkau

Änderungen sind jederzeit möglich


Termin Veranstaltung
01.06.2017,

09.15 Uhr & 10.30 Uhr

Tolle Programme für Zwenkaus Nachwuchs zum Kindertag


Die Stadt Zwenkau, bieten den Zwenkauer Kindern unserer Kitas und den Hortkindern an diesem besonderen Ehrentag einen Programmtag im KulturKino nur für sie. Eintritt ist für alle FREI! In gemeinsamer Organisation mit den Kindertageseinrichtungen ermöglicht die Stadt allen Kindern ein besonderes Erlebnis.

Für die Kleinen!  (ca. 3 – 7 Jahre – Kindergarten)

Puppentheater „Das kleine Teufelchen und die Pfannekuchen“

 

http://www.tab-roda.de/images/page/kindertheater/300/TeufelchenundPfannekuchen.jpg

Lustige 50 Minuten - Traditionelles Kasperspiel von Jörg Schmidt aus Ilmenau-Roda, www.tab-roda.de

 

Im Kaspertheater ist Feierstimmung. Warum? Na die Großmutter hat Geburtstag - den Einundneunzigsten! Ein Anlass, der natürlich würdig gefeiert werden muss. Aber eigentlich wird Omas Geburtstag immer würdig gefeiert. Und weil das immer so ist, gibt es auch jedes Jahr, traditionell sozusagen, frisch gebackene Pfannekuchen. Dann kann es ja losgehen. Die Einladungen sind verschickt, die Wohnung geputzt, die Pfannekuchen - Omas Spezialität - stehen bereit... Nein…! die Pfannekuchen…, wo sind sie? Etwa gestohlen? Na das fehlte gerade noch. Der Kasper nimmt die Verfolgung auf und ein Wettlauf mit der Zeit beginnt. Ob die Gäste am Ende dennoch ihre Pfannekuchen bekommen?

 

01.06.2017,
14 Uhr

Tolle Programme für Zwenkaus Nachwuchs zum Kindertag


Die Stadt Zwenkau, bieten den Zwenkauer Kindern unserer Kitas und den Hortkindern an diesem besonderen Ehrentag einen Programmtag im KulturKino nur für sie. Eintritt ist für alle FREI! In gemeinsamer Organisation mit den Kindertageseinrichtungen ermöglicht die Stadt allen Kindern ein besonderes Erlebnis.

Für die Großen! (ca. 6 - 10 Jahre - Hortkinder)

Bildergebnis für Holger VandrichMitmachkonzert – Liederprogramm von und mit Holger Vandrich „Annabell klug und schnell“

 

Kinderprogramm, 50 min,

mit pfiffigen Liedern von der Katze Annabell, die auf einem lustigen Bauernhof wohnt.

.....zwischen Oma Erna, Opa Hein, den verrückten Hühnern, 20 Millionen Mücken  und dem Mond, lässt es sich gut leben. 

 

Holger Vandrich verkörpert Leidenschaft, Einfühlsamkeit und Verletzlichkeit. Ob als Sänger, Puppenspieler, oder Schauspieler es gibt nur die Echtheit des Augenblicks.

In Naumburg etablierte er ein besonderes Kunsthaus und ist Mitglied des Künstlerkollektivs „Art & Syhre“, Leipzig

www.art-and-syhre.com

 

08.06.2017,
20 Uhr
Madame Christine und ihre unerwarteten Gäste - FSK 0
(Komödie - Frankreich 2017
Regie: Alexandra Leclère)

» weitere Informationen
Eintritt: 7,50 / 5,00 €*

Kartenbestellung

11.06.2017,
15:30 Uhr
Doktor Proktors Zeitbadewanne - FSK 6
(Familie, Komödie, Abenteuer - Deutschland, Norwegen 2016
Regie: Arild Fröhlich)

» weitere Informationen
Eintritt: 7,50 / 5,00 €*

Kartenbestellung

12.06.2017,
18 Uhr
Schülerkonzert der Musikschule
15.06.2017,
20 Uhr
Marie Curie - FSK 6
(Biografie, Drama - Deutschland, Frankreich, Polen 2016
Regie: Marie Noëlle)

» weitere Informationen
Eintritt: 7,50 / 5,00 €*

Kartenbestellung

23.09.2017,
18 Uhr
Filmgala mit Verleihung des Filmpreises der Goldene Zwenk:

Thema "Grand Hotel"


Dieser nicht 100% ernst gemeinte Filmpreis wird vergeben von eine Jury die aus selbstgedrehten Filmen (ca.1min Länge) zu oben genanntem Thema in den unterschiedlichsten Genres(Komödie, Krimi, Drama, Doku, o.a.) auswählt. Die Kategorie bitte selbst bestimmen!

Die Wettbewerbsbeiträge müssen bis zum 01.09.2017 vorliegen (Briefkasten, persönlich, dropbox oder andere Links).

Achtung Kinder! Auch ihr seid eingeladen eure selbstgedrehten Filme abzugeben - bitte unbedingt draufschreiben, dass dies ein Kinderfilm ist! Denn ihr habt natürlich eine Extrabewertung!


Selbstverständlich ist dieser Abend nicht nur für Filmemacher*innen!

JEDE GALA BRAUCHT IHR PUBLIKUM!
05.10.2017,
20 Uhr
Gastspiel der academixer mit dem Programm
Wir sehen uns

Der Mensch guckt doch so gern:

Aufs Äußere, aufs Innere.

Er guckt rein und raus!

Er guckt drunter und drüber und am liebsten drüber weg.

 

Eine Zweck-WG mit Mietpreisbindung. Es könnte alles so schön sein. Doch die LVB plant Anderes. Auf Grund der Streckennetz Erweiterung, Grimma Nordumfahrung, entsteht etwas so noch nie Dagewesenes. Eine neue, zusätzliche Haltestelle, direkt vorm Haus. Mit Blick auf, nun ja, einfach alles!

 

Wie würden sie sich verhalten, wenn sie Tag und Nacht unter Beobachtung stehen würden. Wenn das Frühstück nicht nur ein Frühstück ist, sondern zum Pendler - Massenevent avanciert? Werden wir noch überwacht, oder überwachen wir uns vielleicht schon selbst?

 

 Wohnst du noch oder glotz du schon?

 

Karten über die Zwenkauer Stadtbibiliothek

* Im Kulturkino Zwenkau ist ausschließlich Barzahlung möglich.